Musikförderverein Kirchweidach - wir bringen Musik-Lehrer und Schüler zusammen! 
MFV Vorstand

Musikfördervereins Kirchweidach

Anita Molocher 1. Vorstand
Brigitte Kloner 2. Vorstand
Axel Molocher Kassier
Andrea Griesbeck Schriftführerin
Patricia Deibl Beisitzer
Hans Eimannsberger Beisitzer

Geschäftsordnung des MFV Kirchweidach 1997 e.V.

Aufgaben, Kompetenzen und Zusammenarbeit von Vorstand, Lehrern, Gemeinde

Verwendung der Mitgliedsbeiträge

Die Beiträge der Mitgliedschaften werden ausschließlich zur

  • Förderung der Mitglieder, durch prozentuale Beitragserstattung
  • Beschaffung und Instandhaltung der Instrumente
  • Beteilung an den laufenden Kosten sowie Reparaturen und Instandhaltung des Kooperatorhauses.
    (Der MFV ist einer der Hauptnutzer des Kooperatorhauses)
  • Unfallversicherung
  • verwendet.

Aufgaben des Vorstandes:

  • Organisation des Vereins auf Grundlage der Satzung
  • Öffentlichkeitsarbeit des Vorstandes (Werbung und Pressearbeit)
  • Verteilung der Finanzmittel
  • Verhandlungsführung mit Lehrern, Eltern, Gemeinde
  • Beratung der Eltern
  • Vermittlung der Schüler an Lehrkräfte
  • Durchführung von Lehrerkonferenzen
  • Vermittlung von Lehrern
  • Kontaktpflege zu anderen pädagogischen und künstlerischen Einrichtungen

Aufgaben der Lehrer

  • Jeder Lehrer fördert seine Schüler eigenverantwortlich und schließt selber Verträge mit den Eltern/Schülern ab, die halbjährige Kündigungsfrist und 36 Wochenstunden im Jahr garantieren müssen.
  • Jeder Lehrer nimmt an selbständigen Fortbildungen teil oder gibt Konzerte.
  • Die Mitgliedschaft der Lehrer im MFV ist notwendig. (Gründe: Förderung, Werbung, Erstattung von GEMA-Gebühren, Bereitstellung von Räumlichkeiten).
  • Die Lehrkräfte nehmen an Veranstaltungen des Musikfördervereins teil, insbesondere am alljährlichen Hauptkonzert.
  • Es werden von Zeit zu Zeit Lehrerkonferenzen mit dem Vorstand abgehalten. Wer diesen fernbleibt, muss sich zuvor mindestens fernmündlich entschuldigen.
  • Jeder Lehrer hat die Pflicht, seinen (neuen) Schülern Beitrittserklärungen auszuhändigen und dem Vorstand Rückmeldung darüber zu geben. Außerdem soll jeder Lehrer zu Schuljahresbeginn eine Liste aller seiner Schüler abgeben.
  • Förderanträge und anderes Infomaterial des Vereins sollen von den Lehrern an alle Schüler weitergegeben werden.